Struktur
Projekte
Kalender
Mitglied werden

Aktuelle Termine

All You Can Meet der Wirtschaftsjunioren Mittleres Ruhrgebiet und BVMW

Do, 14.11.201918:00-21:00

Wir laden Sie herzlich zum „All you can meet“ der Wirtschaftsjunioren Mittleres Ruhrgebiet in Kooperation mit dem BVMW in Herne ein.

Das „All you can meet“ verbindet Netzwerken und ein leckeres Menü, aus vier Gängen, zu einem interessanten und beflügelnden Event.

Knüpfen Sie zahlreiche neue Business-Kontakte. Lernen Sie Unternehmer aus verschiedenen Branchen kennen und nutzen Sie die Gelegenheit sich auszutauschen, Ihr Netzwerk zu erweitern oder andere für Ihr geplantes Vorhaben zu begeistern.

Der Ablauf ist simpel und begeistert. Zu jedem Gang werden die Tische und Plätze gewechselt, sodass sich immer neue und interessante Konstellationen ergeben.
Durch das Konzept ist es für jedermann leicht neue Kontakte zu knüpfen und ins Gespräch zu kommen.

Genießen Sie einen spannenden Abend in einer der imposantesten Industriekultur Locations, die das Ruhrgebiet zu bieten hat.

Als Lokation konnten wir das Forsthaus Gysenberg (https://forsthaus-gysenberg.de/) gewinnen.

Der Beginn der Veranstaltung ist um 18:30 Uhr, bereits ab 18:00 Uhr können sich die Teilnehmer bereits zu einem gemütlichen get2gether einfinden.

Die Kosten für die Veranstaltung betragen 35,- EUR/Person. Darin enthalten sind die Kosten für die Organisation, sowie das 4 Gänge-Menue. Die Getränke zahlt jeder Teilnehmer selbst vor Ort. Der Betrag ist im Voraus auf das Konto der Wirtschaftsjunioren zu zahlen (Sie erhalten eine Rechnung). Aus organisatorischen Gründen läuft die Anmeldefrist bis zum 10.11.2019. Danach kann das Geld nicht zurück erstattet werden.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 20 Personen begrenzt.

Hier sind Links zu unserer Gruppe auf Xing  und facebook

Wir freuen uns die Verantaltung wieder in Kooperation mit dem BVMW auszurichten!

Durch den Abend begleiten Sie Frau Britta Möller (BVMW) und Herr Stephan Reiter (WJ-MR).

Herzliche Grüße
Stephan Reiter


 

Ein Tag Azubi 2019

Di, 19.11.201908:00-17:00

Liebe Wirtschaftsjunioren, Förderer, Unterstützer und Interessierte,

als Wirtschaftsjunior, weißt Du wie wichtig das ehrenamtliche Engagement im Kreis für uns ist. In meiner Funktion als Wirtschaftsjunior Mittleres Ruhrgebiet leite ich das Ressort Bildung. Auch in diesem Jahr engagieren wir uns in verschiedenen Projekten zur Unterstützung der Bildung junger Menschen.

Hier ein Update der Projekte des Bildungsbereiches:

Ein Projekt, das die Kleinsten betrifft ist unser „Kids Fit“! Für die angehenden Erwachsenen unserer Gesellschaft organisieren wir in den Schulen das „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ – Projekt und geben durch den Jobguru praktische Bewerbungstipps. Nach der Zeit in der Schule ist aber noch lange nicht Schluss mit unseren Aktivitäten für unsere Jugend im Kreis. Wir unterstützen junge Menschen bei ihrem Start in ihr Berufsleben. Unser Projekt „Ein Tag Azubi“ richtet sich an alle jungen Menschen, denen der Start ins Berufsleben schwerfällt, da Sie nicht auf der Sonnenseite des Lebens aufgewachsen sind. Bei Interesse findest du nähere Informationen zu den Projekten unter https://www.wj-mr.de/bildung/

 

Das Projekt, auf das ich Dich heute aufmerksam machen möchte ist der Projekttag „Ein Tag Azubi“.

 

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) arbeiten seit 2012 erfolgreich daran benachteiligten Jugendlichen die Chance zu geben einen Beruf zu erlernen. Hieraus entwickelte sich der Projekttag „Ein Tag Azubi“.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Unternehmen im mittleren Ruhrgebiet und unseren Kooperationspartnern organisiert das Ressort Bildung einen Aktionstag, an dem die jungen Menschen einen Blick in Ihren Wunsch-Ausbildungsberuf werfen können. Junge Menschen ohne Perspektive bekommen die Möglichkeit an der Seite eines Auszubildenden den Betrieb und die Arbeit auf Augenhöhe kennenzulernen.

Schon im letzten Jahr hat der Aktionstag im Kreis statt gefunden. Wir konnten junge Menschen dabei unterstützen einen Beruf kennenzulernen, sich mit den nötigen Voraussetzungen vertraut zu machen und die notwendige Motivation zur Erreichung Ihres Zieles zu erlangen. Die Eigenmotivation, die dieser Projekttag mit sich brachte wurde von den Kooperationspartnern und Jugendlichen als großer Benefit beschrieben. Natürlich möchten wir auch in diesem Jahr die Chance nutzen junge Menschen auf Ihrem Weg ins Berufsleben zu unterstützen. Am Dienstag, 19. November soll das Projekt auch 2019 stattfinden.

 

Um das Projekt erblühen zu lassen benötigen wir Deine Unterstützung. Daher möchte ich dich bitten Deine Firma für einen Tag einem jungen Menschen zu öffnen, dem es an Eigenmotivation und Background fehlt auf dem Arbeitsmarkt selbständig Fuß zu fassen. Unterstütze die Jugend im Mittleren Ruhrgebiet bei der Suche nach dem passenden Beruf, in dem sie sich entfalten können, um das Beste aus ihrem Leben zu machen. Gib Deinem Auszubildenden die Möglichkeit seine Arbeit zu präsentieren, um Dein Unternehmen bei potentiellen Arbeitskräften bekannt zu machen. Ich lade Dich ein gemeinsam mit anderen WJ`s jungen Menschen eine Chance auf eine erfolgreiche Zukunft zu geben und somit ein Stück dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

 

Schon heute bedanke ich mich bei Dir für Dein Engagement in Bochum, Hattingen, Herne und Witten. Gemeinsam haben wir die Chance die Zukunft lebenswert zu gestalten!

 

Mit freundlichen Grüßen

Tomas Staroscik

 

 

 

                                           


 

Politik und WIR(tschaft)

Do, 21.11.201917:00

Liebe WJ-Kolleginnen und Kollegen,

wir das Ressort Politik, haben für die Veranstaltungsreihe  „Politk & WIR(tschaft)“ den Stadtrat Herrn Dietmar Diekmann für einen  Austausch mit uns gewinnen können.

Herr Dietmar Dieckmann ist Dezernent in folgenden Bereichen:

Bildung

Kultur

 Sport

In der Zeit dieser Veranstaltung, werde ich die Gespräche moderieren und würde mich über Fragen eurerseits sehr freuen. Bitte sendet die Fragen via Mail an folgende Adresse: politik@wj-mr.de

Für Rückfragen zur Veranstaltung stehe ich euch auch gerne telefonisch unter meiner Mobilfunknummer zur Verfügung: 0152 0153 4000

Bezüglich der Veranstaltungslokation in Bochum folgt in kürze Rückmeldung.

Liebe Grüße

Oliver


 

Alle Termine anzeigen

Termine

Aktuelles

Aussteller auf der Berufsinformationsmesse Ruhr 2018

Die Berufsinformationsmesse Ruhr (BIM) fand dieses Jahr erneut in der Jahrhunderthalle Bochum am Freitag 04.05. und Samstag 05.05. statt. Im Rahmen der Messe bekommen junge Menschen die Möglichkeit in den Austausch mit Unternehmen zu treten und einen ersten Schritt in die Berufswelt zu wagen. Auf dem Messestand der Industrie und Handelskammer Mittleres Ruhrgebiet (IHK) waren…

Zum Beitrag

Meetup Energie des Landesverbandes NRW

Am 06.06.2018 empfingen die Wirtschaftsjunioren Mittleres Ruhrgebiet in Kooperation mit dem Landesverband die Wirtschaftsjunioren aus verschiedenen NRW-Kreisen zum „Meetup Energie“. Im Satkom Tower Hattingen sprachen die beiden Speaker Christof Isselmann und Jürgen Maaß unter Leitung und Moderation unseren WJ Martin Schippel zu Themen aus dem Bereich Energie. Chefsache Energie: Energieoptimierung im Unternehmen – vom Einkaufsprozess…

Zum Beitrag

Mitgliederversammlung 2018

Die Wirtschaftsjunioren Mittleres Ruhrgebiet trafen sich am 16.05.2018 unter der Leitung von Björn Kratzke, im Netzwerkraum 1897, der uns freundlicherweise von unserem Vollversammlungsmitglied Michael Mauer zur Verfügung gestellt wurde. Neben der Rechnungsprüfung und der Entlastung des Vorstandes 2017 standen die Berichterstattung aus den Ressorts sowie die Ausblicke auf die 2. Jahreshälfte 2018 auf dem Plan.…

Zum Beitrag

Gründungsmesse

Am 14. März fand die Gründungsmesse 2018 in der Stadtwerke Bochum LOUNGE des Vonovia Ruhrstadions des VfL Bochum 1848 statt. Auch die Wirtschaftsjunioren Mittleres Ruhrgebiet waren unter der Leitung von Dr. Lukas Tanner (Ressort Unternehmertum) auf der Messe vor Ort. Es wurden Kontakte zu Gründern geknüpft und sich über die Themen zur Unternehmensgründung ausgetauscht. Sicher…

Zum Beitrag

Unternehmerabend mit Besichtigung bei CFT

Am 13. März trafen sich die Wirtschaftsjunioren Mittleres Ruhrgebiet unter der Leitung von Dr. Lukas Tanner (Ressort Unternehmertum) zum Unternehmerabend mit anschließender Unternehmensbesichtigung bei der CFT GmbH Compact Filter Technic Gladbeck. Die CFT GmbH mit Sitz in Gladbeck ist Systemanbieter für Entstaubungs- und Belüftungstechnologien. Von der Projektierung und Planung bis hin zu Montage- und Serviceleistungen…

Zum Beitrag
Gesamtes Archiv anzeigen